Aktion Mensch unterstützt die Tafel Arnstorf

Die Aktion Mensch e.V. ist die größte private Förderorganisation im sozialen Bereich in Deutschland. Seit ihrer Gründung im Jahr 1964 hat sie mehr als 3,5 Milliarden Euro an soziale Projekte weitergegeben. Ziel der Aktion Mensch ist, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen zu verbessern und das selbstverständliche Miteinander in der Gesellschaft zu fördern.

Die Aktion Mensch unterstützte die Tafel Arnstorf im Jahr 2020 mit rund 40.000 Euro. Diese Förderung war nur möglich, weil 4,6 Millionen Menschen regelmäßig an der Aktion Mensch-Lotterie teilnehmen. Dank diesem Corona - Soforthilfeprogramm vom Mai 2020 war es der Tafel Arnstorf möglich 1.600 Lebensmittelgutscheine im Wert von 10, 20 oder 30 Euro an 3.300 Menschen auszuhändigen. So konnten Bedürftige bei ortsansässigen Lebensmittelgeschäften einkaufen und der Tafel Arnstorf war es damit möglich die Menschen auch während des ersten Lockdowns zu unterstützen. 
Nun im erneuten Lockdown dürfen zwar vorgefertigte Lebensmittelpackete ausgegeben werden, zusätzlich werden aber erneut Lebensmittelgutscheine verteilt. Dies soll unter anderem helfen die Zeit über Weihnachten und Neujahr leichter zu überbrücken, da hier die Ausgabestellen geschlossen sind.  

 

Zurück