Essen muss doch jeder - 20 Jahre Tafel Arnstorf

20 Jahre ist es her, dass die Tafel Arnstorf aus der Taufe gehoben wurde. Zu diesem besonderen Jubiläum lud Familie Lindner alle ehrenamtlichen Helfer ins Schloss Mariakirchen zu einem Festessen ein. Auch MdL Eva Gottstein, Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für das Ehrenamt, ließ es sich nicht nehmen persönlich zu erscheinen und allen zu danken.

Elisabeth Lindner dankte im Namen der Familie allen ehrenamtlichen Helfern ganz herzlich für ihren täglichen unermüdlichen Einsatz. 
Sonja Geigenberger von der Freiwilligenagentur pack ma`s ließ die letzten 20 Jahre revue passieren. Von einst 93 Abholern sei die Zahl inzwischen auf ca. 1.600 pro Woche angestiegen. 
Hier trugen natürlich die Geschehnisse in der Ukraine übriges bei. Auch die Zahl der freiwilligen Helferinnen und Helfer stieg von anfangs 60 Ehrenamtlichen auf nun 90. 

Landtagsabgeordnete Eva Gottstein sprach für die Bayerische Staatsregierung ebenfalls allen Anwesenden ihren großen Dank aus.

Abschließend überreichte Elisabeth Lindner allen längjährigen Ehrenamtlichen einen Gutschein der Landluft Leberfing. 

Im wunderschöne Ambiente des Schlosses Mariakirchen konnten sich die Anwesenden noch von den kulinarischen Köstlichkeiten der Schloßküche verwöhnen lassen und eine geselligen Abend verbringen.   

Zurück