Gründerzentren in der Donau-Moldau Region

Die Europaregion Donau-Moldau in Niederbayern gibt zweisprachige Broschüre über Gründerzentren heraus

„Für die Zukunft unserer gemeinsamen bayerisch-tschechischen Wirtschaftsregion ist die Gründung junger dynamischer Unternehmen von großer Wichtigkeit", ist der niederbayerische Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich überzeugt. Der Trägerverein Europaregion Donau-Moldau e.V., dessen Vorsitzender Heinrich ist, gibt eine Broschüre heraus, in der alle Gründerzentren der Bezirke Niederbayern, Südböhmen, Pilsen und Karlsbad auf einen Blick zu finden sind.
Die zweisprachige Broschüre ist wie folgt aufgebaut: Zu Beginn gibt es eine Übersicht über alle Einrichtungen, im Innenteil sind dann die einzelnen Gründerzentren mit Adresse, Ansprechpartner und individuellen Besonderheiten aufgelistet.

Die Broschüre kann hier kostennfrei heruntergeladen werden. 
Deutsch                        Tschechisch

Realisierung: Jaroslava Pongratz, Netzwerkmanagerin Bayern-Böhmen

Zurück