Mehr Transparenz in Sachen "virtuelle Wolke"

Vortrag zum Thema "Cloud-Computing & Cloud-Security" im Meetup des Gründerzentrum Landshut im Linkwork, Benzstraße 13, 84030 Landshut

Sie ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken - die Cloud. Nie mehr Speicherplatzprobleme auf dem heimischen Rechner, dafür volle Flexibilität und Freiheit. Im Grunde ist die Cloud nichts weiter als ein großes Netzwerk riesiger Hochleistungsrechner, das sich quasi grenzenlos erweitern lässt. Anbieter von Cloud-Diensten gibt es mittlerweise wie Sand am Meer. Während Ottonormalverbraucher die Cloud etwa für die Speicherung von Fotos und Videos verwenden, nutzen Unternehmen sie im großen Stil: Sie lagern ihre ungeneuren Datenmengen in die virtuelle Wolke aus. Doch noch immer herrscht in vielen Betrieben große Unsicherheit über den Umgang mit der Cloud.

Beim nächsten Meetup spricht Prof. Dr. Ing. Johann Uhrmann, Professor für Informationssicherheit an der Hochschule Landshut, über das Thema "Cloud-Computing & Cloudsecurity"

In seinem Vortrag wird er auf sämtliche Fragen rund um die Cloud-Nutzung durch Unternhemen eingehen.

Um Anmeldung wird gebeten: www.meetup.com/Linkwork

 

 

Zurück