Gründerberatung vor Ort

Beratungstage der Hans Lindner Stiftung in fünf Landkreisen

Der Weg in die Selbständigkeit ist oft steinig und hält viele Herausforderungen bereit. Guter Rat muss dabei nicht immer teuer sein. Die Hans Lindner Stiftung unterstützt Gründer und Unternehmensnachfolger mit umfassender Beratung und Coaching. 

Nicht nur an den Niederlassungen in Arnstorf und Regensburg werden Beratungsgespräche geführt, auch regional können Unternehmer in Spe das Angebot wahrnehmen. An den Standorten Straubing, Deggendorf, Landshut, Passau und Roding finden in regelmäßigen Abständen Beratungstage statt.

Dann sind die Experten der Hans Lindner Stiftung vor Ort, um über die Grundlagen der Selbständigkeit oder Unternehmensnachfolge zu informieren. „Wir geben Gründern und Nachfolgern eine Orientierungshilfe. Gemeinsam klären wir, ob die berufliche Selbständigkeit die passende Perspektive ist und was die individuellen Erfolgsfaktoren sind“, sagt Monika Pfleger, die in der Hans Lindner Stiftung das Team Beratung leitet.

Neben der Erstellung eines Businessplans sowie der Umsatz- und Ertragsplanung gehören auch die Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten und Fördermitteln zum Aufgabenbereich der Stiftung.

Da es sich um Einzelgespräche handelt, ist eine vorherige Terminvereinbarung unter Tel. 08723/20-2899 oder unter info@Hans-Lindner-Stiftung.de notwendig. Auch eine kurze Beschreibung des Vorhabens sollte vorab eingereicht werden.

Zurück