GründerFrühstück im Rahmen des Passauer Frühling | 3LänderMesse

Erstes GründerFrühstück "Mutmacher" in am 27. März 2020 in der DreiLänderHalle in Passau.

Beginn: 10:00 Uhr, Ende: 12:30 Uhr

Zum Gründen braucht man nicht nur eine Idee, man braucht auch den Mut und die Willenskraft, um die Idee in die Tat umzusetzen und den teils steinigen Weg zu wagen.

Doch wer in Passau gründen möchte steht nicht alleine da. Es gibt viele verschiedene Unterstützer, die einem auf dem Weg weiterhelfen und mit Ratschlägen und Kontakten zur Seite stehen. Am 27. März habt ihr die Gelegenheit, diese Unterstützer persönlich kennenzulernen und mehr darüber zu erfahren, welche Leistungen und Hilfestellungen es in Passau und Umgebung für Gründer gibt.

Und ihr seid auch nicht die Ersten! Wir haben ein paar Gründer eingeladen, die hier vor Ort ihr Unternehmen gestartet haben und ihr StartUp hochziehen. Hört Euch an, warum diese Gründer sich für Passau entschieden haben und was es spannendes über die Gründerszene in Niederbayern zu berichten gibt.

Wir bieten Euch zwei Podiumsdiskussionen und die Möglichkeit viele Fragen zu stellen:

Podiumsdiskussion #1: Mutmacher | Wer kann helfen – Der INN.KUBATOR, Förderprogramme und Beratungsangebote

Podiumsdiskussion #2: Mutmacher | Wer hats schon getan – erfolgreiche StartUps der Region

Weitere Informationen unter: www.innkubator.de

Mit Eurer Anmeldung bis zum 19. März erhaltet ihr für den Veranstaltungstag ein Freiticket für den Passauer Frühling.

Für Speisen und Getränke während der Veranstaltung ist gesorgt.

-----------------------------------------

Diese Veranstaltung findet als Netzwerkveranstaltung des Gründerzentrums Digitalisierung Niederbayern statt und wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Zurück