• RE Weiterbildung

  • Re Weiterbildung 2

  • Re Weiterbildung 3

Prozesse wertschöpfungsorientiert analysieren und optimieren

Lean Administration gehört zu den verschiedenen Ansätzen des Lean Managements, um Prozesse zu analysieren und wertschöpfungsorientiert zu optimieren.

Mit zunehmender Ausnutzung der Produktionspotenziale mit Lean Production Management rückt in vielen Unternehmen zusätzlich die Optimierung der Geschäftsprozesse in einer Organisation in den Vordergrund. Dies betrifft produzierende Unternehmen ebenso wie reine Dienstleistungsunternehmen z.B. der öffentlichen Verwaltung.

Lean Administration stellt dafür einen Werkzeugkasten mit Methoden zur Verfügung, um Verwaltungs- und Dienstleistungsprozesse zu optimieren und die vorhandenen Potenziale zu heben. Erreicht werden soll, dass möglichst jede Aktivität tatsächlich zur Wertschöpfung beiträgt und unnötige Abläufe, die keine Werte schaffen abgestellt werden. Auf diese Weise werden Produktivität und Effizienz gesteigert, die Durchlaufzeiten verringert und die Verfügbarkeiten erhöht.

Den realen Zustand zu erfassen ist die Grundlage, um schlanke Prozesse zu schaffen. Es geht nicht darum, mit kurzfristigen Produktivitätsprogrammen im Büro an der Oberfläche zu kratzen oder sich selbst etwas vorzumachen. Es geht darum, die Ausgangssituation objektiv zu bewerten und Potenziale für Verbesserungen zu identifizieren.

Für die nächste Einstiegsmöglichkeit in das Gesamtprogramm informieren Sie sich bitte telefonisch bei Laura Hlawatsch unter Tel. +49 8723 20-3747 oder per E-Mail an Laura.Hlawatsch[at]Lindner-Group.com

Inhalte

Im Seminar zum Thema "Lean Administration" erhalten Sie grundlegendes Basiswissen, unterlegt mit Praxisbeispielen, die die gelernten Inhalte anschaulicher gestalten. Um das Erlernte etwas zu veranschaulichen, werden zwei Unternehmenssimulationen parallel gespielt.

Zielgruppe

Alle Personen, die einen Überblick über Lean Management und seine Vorteile gewinnen wollen. Geschäftsführer, Führungskräfte, Planer, Projektleiter und Prozessverantwortliche in Produktions- oder Dienstleistungsunternehmen.

Termine und Investition

Nächster Termin:

Derzeit keine Termine.

Ihre Investition:
179,00 Euro zzgl. MwSt je Teilnehmer inkl. Tagungsgetränke, Mittagsverpflegung und Seminarunterlagen

Ansprechpartner

Laura Hlawatsch
Tel. +49 8723 20-3747
Fax +49 8723 20-2851
Laura.Hlawatsch[at]Hans-Lindner-Stiftung.de