Erfolgreich ein Unternehmen gründen

Eine Selbständigkeit bietet Ihnen die Perspektive, Ihr Berufsleben selbst zu gestalten und damit einen Großteil Ihrer Lebenszeit mit mehr Freude und Lebensqualität zu füllen. Sie werden Ihr eigener Chef und übernehmen damit Verantwortung für sich und ihre Mitmenschen. Mit dem Schritt in die Selbständigkeit geht für viele ein Lebenstraum in Erfüllung. Der Weg in ein erfolgreiches Unternehmertum ist aber auch oft steinig und herausfordernd. Gut, wenn es dann jemanden gibt, der als verantwortungsvoller Wegbegleiter und Feedbackgeber an der Seite steht, wenn guter Rat gefragt ist.

Gerne möchten wir für Sie dieser Wegbegleiter sein. Denn wir glauben, dass wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung helfen können, Fehler zu vermeiden, Zeit und Geld zu sparen, und Ihr Vorhaben sicherer voranzubringen. Denn die Entwicklung Ihres Unternehmens und Ihrer Persönlichkeit liegt uns am Herzen.

Als Start für eine gewinnbringende Zusammenarbeit, ist es uns wichtig, einen Überblick über Ihr Vorhaben zu gewinnen. Bitte beantworten Sie daher die Fragen im Punkt "Diese Fragen sollten Sie sich stellen" oder senden Sie uns stattdessen, falls vorhanden, Ihren Businessplan und Ihren Lebenslauf zu.

Die Hans Lindner Stiftung ist Teil des Netzwerks "Gründerland Bayern", das vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie ins Leben gerufen wurde.

Leistungen der Hans Lindner Stiftung

Mit unserer gemeinnützigen Stiftung haben wir den Auftrag, durch Beratung von Existenzgründern und Unternehmensnachfolgern in der Gründungsphase Arbeitsplätze in unserer Region Niederbayern und Oberpfalz zu schaffen und zu sichern.

Indem Sie persönlich und unternehmerisch erfolgreich werden, erreichen wir dieses Ziel. Somit sind wir gerne für Sie da und helfen Ihnen dabei,

  • vorhandene Unternehmereigenschaften (persönlich, fachlich, kaufmännisch) zu analysieren und weiterzuentwickeln,
  • Ihr Geschäftskonzept zu erstellen und dabei effiziente Unternehmensstrategien für Produkte und Dienstleistungen zu finden,
  • aussagefähige Marktanalysen durchzuführen,
  • ein zielführendes Marketingkonzept zu entwerfen,
  • die notwendige Organisation aufzubauen,
  • mit Hilfe einer individuellen Umsatz- und Ertragsplanung die Chancen und Risiken Ihres Geschäftsmodells greifbar und transparent zu machen,
  • ein Finanzierungsmodell aus Eigen-, Fremd- und Fördermittel zu entwickeln, das Ihre Ideen Wirklichkeit werden lässt.

Keine Beratungskosten für Sie bis zur Gründung

Unsere Beratungsleistungen haben einen Wert. Jede Stunde kostet 90 Euro. Sind wir von Ihrer Unternehmerpersönlichkeit und Ihrer Gründungsidee überzeugt, so investieren wir gerne in Ihren Erfolg und übernehmen diese Kosten für Sie. Diese liegen häufig deutlich im vierstelligen Bereich. Denn eine gute Vorbereitung ist mehr als der halbe Erfolg! Deshalb nehmen wir uns ausreichend Zeit, um gemeinsam mit Ihnen ein schlüssiges Konzept zu erstellen und die Gründung sorgfältig vorzubereiten.

Ihr Gründerprofil

Wir begleiten Sie bis zum Start Ihres Unternehmens durch unsere Stiftung, wenn sie folgendes Profil erfüllen:

  • Als Existenzgründer sind Sie bisher Arbeitnehmer, arbeitssuchend oder arbeitslos; sofern Sie bereits eine selbständige Tätigkeit ausführen, erfolgt dies noch im Nebenerwerb.
  • Als Gründerperson/-team bringen Sie die notwendige fachliche und unternehmerische Grundkompetenz mit.
  • Ihre Gründungsidee hat genug Potential, um daraus eine langfristige und sichere Existenz aufzubauen.
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, die eigenen Ideen zu hinterfragen und den Weg bis zum Gelingen bei Bedarf auch anzupassen.
  • Sie sind bereit, die Verantwortung für Ihr Handeln zu übernehmen und die daraus entstehenden Konsequenzen zu tragen.
  • Sie haben ein Interesse daran, die Erfahrung anderer auch später noch anzunehmen, bis Sie sich persönlich und unternehmerisch sicher fühlen.
  • Sie schaffen in Niederbayern oder der Oberpfalz mindestens einen (Ihren eigenen) Arbeitsplatz.
  • Sie sind bereit, uns fünf Jahre lang auf eine kurze jährliche Anfrage den Stand Ihres Unternehmens mitzuteilen.

Auch Existenzgründungen außerhalb unseres Stiftungsgebietes unterstützen wir gerne. In diesem Fall tragen Sie die Kosten selbst bzw. nutzen dafür öffentliche Förderprogramme.

Diese Fragen sollten Sie sich stellen

Damit wir eine erste Einschätzung treffen können, ob Ihr Vorhaben das oben genannte Profil erfüllt, bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf zu senden (info[at]Hans-Lindner-Stiftung.de) und uns folgende Fragen schriftlich zu beantworten:

  1. Was ist Ihre Motivation sich selbständig zu machen?
  2. Welche fachlichen Voraussetzungen bringen Sie für Ihre geplante Selbständigkeit mit?
  3. Was zeichnet Sie als Persönlichkeit aus, wo liegen Ihre Stärken?
  4. Welche Geschäftsidee wollen Sie umsetzen?
  5. Planen Sie, sich im Vollerwerb oder im Nebenerwerb selbständig zu machen?
  6. Über welche Wege werden Ihre Kunden auf Sie aufmerksam? 
  7. Woran spüren Ihre Kunden, dass Ihr Produkt/ Ihre Dienstleistung sie begeistert?
  8. Über welche Kontakte und Netzwerke verfügen Sie, um Ihr Vorhaben schnell voranzubringen?
  9. Welchen Kapitalbedarf haben Sie? In welcher Höhe können Sie Eigenkapital einsetzen bzw. Sicherheiten stellen?
  10. Welche Risiken gehen Sie mit der beruflichen Selbständigkeit ein?
  11. Gibt es persönliche, zeitliche oder finanzielle Verpflichtungen, die Ihren Handlungsspielraum einschränken? Wenn ja welche?
  12. Was möchten Sie mit Ihrem Unternehmen in 10 Jahren erreicht haben?
  13. Welche Hürden müssen Sie überwinden, um die Geschäftsidee erfolgreich umzusetzen?
  14. Was sind Ihre größten Sorgen oder Ängste? Welche Fragen beschäftigen Sie am meisten? Um welche Themen kreisen Ihre Gedanken?
  15. Was erwarten Sie von uns bzw. wie können wir zum Gelingen Ihres Vorhabens beitragen?

Die Antworten auf diese Fragen verschaffen uns einen Überblick.

Wenn Sie sich in der Zwischenzeit mit weiteren Aspekten Ihres Gründungsvorhabens befassen möchten, geben wir Ihnen dazu gerne unseren Leitfaden "Der Weg in die Selbständigkeit" an die Hand.

Vertraulichkeit

Im Umgang mit den Daten und Informationen, die wir von Ihnen erhalten und die nicht öffentlich zugänglich sind, sichern wir Ihnen unsere Vertraulichkeit zu.

Kontakt Arnstorf

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Gründerberatern in Arnstorf auf:
Tel. +49 8723 20-2899
info[at]Hans-Lindner-Stiftung.de

Kontakt Regensburg

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Gründerberatern in Regensburg auf:
Tel. +49 941 799940
info[at]Hans-Lindner-Stiftung.de

Downloads