Unternehmensgründung im P-Seminar

Seit dem Schuljahr 2009/2010 stehen wir den Gymnasien in Niederbayern und der Oberpfalz im Bereich der Studien- und Berufsorientierung stärker zur Seite. Der Inhalt des neuen Projekts ist ähnlich dem von "Ideen machen Schule". Die Schülerinnen und Schüler finden sich in Teams zusammen und überlegen sich eine zündende Geschäftsidee. Darauf aufbauend erstellen die Jugendlichen ein Gründungskonzept, in dem sie - wie auch reale Existenzgründer - ihr Vorhaben Schritt für Schritt durchplanen.

Ausblick

Am 10. Februar 2017 startete die neue Projektphase von "Unternehmensgründung im P-Seminar". Rund 150 Schülerinnen und Schüler aus elf Gymnasien in Niederbayern und der Oberpfalz beteiligen sich am aktuellen Wettbewerb.

Bis zum 24. November 2017 haben sie nun Zeit, ihre Geschäftsidee und alle Schritte der Umsetzung zu Papier zu bringen. Bei der großen Abschlussveranstaltung am 24. Januar 2018 präsentieren die Teams ihre Ideen mit Hilfe eines Messestandes vor Publikum und Jury.

Rückblick

Am Mittwoch, 25. Januar 2017 fand die Abschlussveranstaltung im Festsaal Schloss Mariakirchen statt. Hier präsentierten 83 Teilnehmer aus sieben Gymnasien ihre Konzepte mit Hilfe von Messeständen einer fachkundigen Jury. 

Den ersten Platz holte sich das Team "Die Suppenmeister" vom Hans-Leinberger-Gymnasium Landshut mit ihrer Geschäftsidee eines Schnellrestaurants für individuell zusammengestellte Suppengerichte

Platz zwei sicherte sich das Team "Birchendizers" vom Karl-von-Closen-Gymnasium Eggenfelden. Ihr Konzept: ein Onlineshop für Motivtorten.

Über den dritten Platz freuten sich "KLAR" vom Hans-Leinberger-Gymnasium Landshut. Sie arbeiteten an der Geschäftsidee, ein Restaurant für internationale Speisen zu eröffnen.

Für den besten Stand wurden ebenfalls die "Birchendizers" ausgezeichnet. Sie gestalteten ihren Messestand mit viel Kreativität und Liebe zum Detail und überzeugten damit die Jury.

Teamanmeldung

Schule*

Straße*

Ort*

Betreuungslehrer/in

E-Mail-Adresse

Teamname

Name Teammitglied 1

Vorname Teammitglied 1

E-mail--Adresse Teammitglied 1

Name Teammitglied 2

Vorname Teammitglied 2

E-Mail-Adresse Teammitglied 2

Name Teammitglied 3

Vorname Teammitglied 3

E-mail-Adresse-Teammitglied 3

Kurzbeschreibung der Geschäftsidee

Soweit eine Einwilligung des Teammitglieds als Teilnehmer an der Veranstaltung überhaupt notwendig ist, erklärt sich jedes Teammitglied schon mit der Anmeldung einverstanden, dass sowohl sein Name, als auch Abbildungen der eigenen Person auf der Internetseite www.hans-lindner-stiftung.de/jugendförderung veröffentlicht werden. Personenabbildungen in diesem Sinne sind auch Fotos oder Film- und Videoaufzeichnungen, die Teammitglieder individuell erkennbar abbilden. Die Teammitglieder erteilen der Hans Lindner Stiftung mit ihrer Einwilligung das ausschließliche, räumlich und zeitlich unbegrenzte Nutzungsrecht an diesen Personenabbildungen. Die mit der Anmeldung erklärte Einwilligung des Teammitglieds ist nur für die Zukunft jederzeit widerruflich. Die Einwilligung des Teammitglieds ist jedoch bei Mehrpersonenabbildungen nur dann widerruflich, wenn eine Abwägung der Interessen eindeutig zugunsten des Teammitglieds ausfällt.

Ansprechpartner

Christian Schläger
Tel. +49 8723 20-3219
Fax +49 8723 20-2851
Christian.Schlaeger[at]Hans-Lindner-Stiftung.de

Liane Schweiger
Tel. +49 8723 20-3157
Fax +49 8723 20-2851
Liane.Schweiger[at]Hans-Lindner-Stiftung.de

 

 

Downloads