• RE Parkwohnstift

  • RE Rumänien

  • RE Uganda

Die Zwecke der Stiftung

a) die Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Zweck der Stiftung ist außerdem die Unterstützung von wirtschaftlich in Not geratenen Personen, insbesondere von in Not geratenen Arbeitnehmern und ehemaligen Arbeitnehmern eines Konzernunternehmens der Lindner-Gruppe mit Sitz in Arnstorf/Niederbayern und deren Angehörigen. Zweck der Stiftung ist ferner auch die Überlebenshilfe für notleidende Bevölkerungsgruppen in wirtschaftlich unterentwickelten oder von Katastrophen betroffenen Ländern;

b) die Förderung der Forschung und Lehre, insbesondere an den Universitäten und Fachhochschulen Regensburg, Deggendorf, Passau und Landshut sowie der Ausbildung und Fortbildung auf dem Gebiet der Gründung und Führung von Unternehmen (Existenzgründung) in der Region;

c) die Erfüllung folgender sonstiger gemeinnütziger Zwecke i.S.v. § 52 Abgabenordnung:

  • Die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesen und der öffentlichen Gesundheitspflege.
  • Die Förderung der Jugend- und Altenhilfe.
  • Die Förderung von Kunst und Kultur.
  • Die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung.
  • Die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege.
  • Die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit.
  • Die Förderung des traditionellen Brauchtums
  • Die Förderung des Tierschutzes und des Tierwohls.